Aktuelles

   
 
21.07.2014 Konfitti
 
Konzentrationssteigerung für Kinder mit Sprachauffälligkeiten
 
Im Rahmen der Ergotherapie bieten wir speziell für Kinder in der sprachtherapeutischen Behandlung ein 10-maliges Konzentrationstraining an. (max. 4 Kinder bei 2 Therapeuten)

Das Training umfasst:
- die Achtsamkeit auf sich und auf andere lenken – Wahrnehmung
- das Einhalten von Regeln (zuhören, Anweisungen folgen, gegenseitiges Helfen)
- kinesiologische Übungen
- Entspannungsübungen
- Übungen zur Selbstinstruktion (z. B. Nach Janssen und Streit) MKT, THOP etc.)
- graphomotorische Übungen

Kindern, die aufgrund verminderter Konzentration in der Sprachtherapie keine oder nur geringe Fortschritte erzielen, kann hierdruch die notwendige Unterstützung gegeben werden. Erreicht werden soll die altersentsprechende Konzentrationsspanne und ein erhöhtes Selbstbewusstsein. Letzteres wird über die Erfahrung, die gewünschte Leistung erbringen zu können, erlebt.

O. g. Programm ist für Kinder ab dem Vorschulalter geeignet. Sind freie Plätze vorhanden, kann der Einstieg zu jeder Zeit erfolgen.

Dieses Training ist als Selbstzahlerleistung ( pro Kind 200,- € für 10 x á 45 min) oder als ärztliche Verordnung (10 x sensomotorisch-perceptive Behandlung) möglich.
 
PDF Download:    Konfitti: Konzentrationssteigerung für Kinder mit Sprachauffälligkeiten
|| zurück zur Auswahl ||